OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Referenzen und Partner von Musik auf Rädern

Alexianer Münster GmbH

In der Gerontopsychiatrischen Tagesklinik der Alexianer Münster GmbH führt Musik auf Rädern einmal wöchentlich zwei Gruppenmusiktherapien mit Patienten der Tagesklinik durch. Im Vordergrund stehen die Kommunikation und der Austausch innerhalb der Gruppe. Die Musik stellt dabei meist eine Brücke her, in Kontakt zu kommen.

Link öffnen ...

Anna-Katharinenstift Karthaus

Das Anna-Katharinenstift Karthaus ist eine katholische Einrichtung zur Rehabilitation erwachsener Menschen mit geistigen, körperlichen oder seelischen Behinderungen in Dülmen. Musiktherapie findet hier als einzelmusiktherapeutisches Angebot oder in der Gruppe auf den Wohnbereichen statt. Auch im speziellen Wohnbereich für Senioren ist Musik auf Rädern ein gern gesehener Gast. Der musikalische Kontakt als ergänzendes Mittel zur Sprache unterstützt die Bewohner dabei sich auszudrücken oder starke Spannungszustände abzubauen.

Link öffnen ...

AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.v.

Im Seniorenzentrum "Am Paradies" in Weimar finden derzeit musiktherapeutische Einzelangebote für Menschen mit demenzieller Erkrankung und dem Lebensmittelpunkt "Zimmer" (Bettlägerigkeit) statt.

Das Pflegezentrum "Zum Hospitalgraben" in Weimar beherbergt u.a. ein Regionalzentrum für Schwerst-Schädel-Hirnverletzte. Hier betreut die Musiktherapeutin Susanne Schodlok seit 2008 Menschen im Apallischen Syndrom (Wachkoma) mit den Methoden der neurologischen Musiktherapie in Einzeltherapie.

Link öffnen ...

Cohaus-Vendt-Stift

Mit dem Cohaus-Vendt-Stift arbeiten wir seit 2003 zusammen. Hier finden wöchentlich Gruppenmusiktherapien für demenzkranke und schwerstpflegebedürftige Menschen statt, ein Singkreis für Bewohner und Angehörige, ein Abendsingen und das Angebot "Erinnern mit Musik".

Link öffnen ...

Diakonie Münster

In drei der fünf Münsteraner Seniorenheime der Diakonie Münster führt Musik auf Rädern wöchentlich stattfindende Gruppenmusiktherapien durch. Die Therapien finden zumeist in den Wohnküchen der Wohnbereiche statt. Die Bewohner sitzen in einem Stuhlkreis, die Musiktherapeutin begleitet die Gruppe beim Singen und versucht, jeden Teilnehmer mit Wort oder Klang einzubinden. Ziel jeder Stunde ist es, eine gute, geborgene Atmosphäre herzustellen.

Link öffnen ...

Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein

Friedrich-Zimmerhaus, Weimar: Hier bietet die Musiktherapeutin Susanne Schodlok in Einzel- oder Gruppenstunden musiktherapeutische Hilfestellungen für Menschen aller Demenzstadien, Menschen im Sterbeprozess und Bewohner mit psychischen Auffälligkeiten, sowie neurologischen Erkrankungen an. Die Angebote finden meist im wöchentlichen Turnus statt und werden individuell an die jeweilige Situation des Menschen angepasst.

Link öffnen ...

Hospiz lebensHaus Münster gGmbH

Einmal in der Woche kommen wir für zwei Stunden in das Hospiz Lebenshaus in Münster Handorf. Die Musiktherapie wird hier in der Regel im Einzelsetting auf den jeweiligen Zimmern der Gäste durchgeführt. Dank der geschützten und angenehmen Atmosphäre des Hauses kann die Musiktherapie, denen, die sie wünschen, eine besondere Unterstützung sein. Sie verleiht Trauer eine hörbare Form, weckt positive Erinnerungen und Gefühle aus der eigenen Biografie oder schafft Momente der Entspannung, Stille und Einkehr.

Link öffnen ...

Lebenshilfe Münster

Alle 14 Tage kommen wir ins Wohnhaus Edelbach der Lebenshilfe Münster im Stadtteil Coerde, um für zwei Stunden sowohl Einzel- als auch Gruppentherapien anzubieten. Auf drei Etagen leben hier geistig sowie körperlich behinderte Menschen unterschiedlichen Alters zusammen. Neben der Alltagsbegleitung genießen die Bewohnerinnen und Bewohner ein buntes Angebot an Aktivitäten, zu dem auch die Musiktherapie seit einigen Jahren gehört.

Link öffnen ...

Seniorenstift Alte Weberei

Einmal wöchentlich besucht Musik auf Rädern das Seniorenstift Alte Weberei in Coesfeld. In drei verschiedenen Wohnküchen finden im Wechsel Gruppenmusiktherapien mit den (zumeist) demenziell veränderten Bewohnern statt. Gemeinsam werden Volkslieder und alte Schlager gesungen, die Erinnerungen an frühere Zeiten lebendig werden lassen, mitunter so lebendig, dass spontan ein Tänzchen gewagt wird. 

Auch der spezielle Wohnbereich "Sonderpflegebereich Langzeitbeatmung" wird von Musik auf Rädern musiktherapeutisch begleitet. Die hier gepflegten Bewohner müssen vorübergehend oder dauerhaft beispielsweise aufgrund schwerer neurologischer Erkrankungen beatmet werden. Auf diesem Wohnbereich finden meist Einzelmusiktherapien statt.

Link öffnen ...

Seniorenstift Baumberge

Musik auf Rädern erfüllt nun schon seit vielen Jahren den Wunsch "unser Haus soll klingen". Einmal pro Woche besucht der Musiktherapeut das Seniorenstift Baumberge in Billerbeck. Im Wechsel finden auf zwei Wohnbereichen Gruppenmusiktherapien mit den Bewohnern statt. Die vertrauten Melodien, die gemeinsam zum Klingen gebracht werden, schaffen eine angenehme und warme Atmosphäre.

Link öffnen ...

Seniorenstift Berkelaue

Einmal in der Woche findet in Gescher im Seniorenstift Berkelaue Gruppenmusiktherapie statt. Es nehmen in erster Linie demenziell veränderte Bewohner an dem Angebot teil. Es wird gemeinsam gesungen, gespielt und gelauscht. Jeder Bewohner wird Einzeln aber auch in der Gemeinschaft angesprochen. Häufig entstehen Gespräche über Themen aus vergangener Zeit, die verbinden. Musik begleitet dieses Eintauchen in dei Erinnerung und "trägt" die Bewohner durch das, was sie dabei (wieder) erleben und erinnern.

Link öffnen ...

St. Antonius Haus Schöppingen

Im St. Antonius Haus in Schöppingen führen wir Einzel- und Gruppentherapien durch. Hier leben behinderte Menschen und Menschen mit einer chronischen psychischen Erkrankung. Zudem gehört ein Pflegeheim für alte und pflegebedürftige Menschen zum Betreuungsangebot. Neben der klassischen Musiktherapie gibt es die hauseigene Band DIE TONIS, in der Bewohner und Mitarbeiter zusammen musizieren und das St. Antonius Haus "rocken"...

Link öffnen ...

St.-Laurentius-Stift Coesfeld

An fünf Terminen im Monat kommen wir nach Coesfeld in das Altenheim des St. Laurentius Stiftes. Für zwei Stunden erfahren die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung Gruppen- sowie Einzelmusiktherapie. Diese richtet sich hier gezielt an die Menschen, denen es schwer fällt, an den sonstigen Angeboten, wie einem großen Singkreis, aktiv teilzunehmen. Die Musiktherapie hilft seit vielen Jahren der Einrichtung, möglichst allen Bewohnerinnen und Bewohnern ein ansprechendes Angebot zukommen zu lassen.

Link öffnen ...

Tagespflege Seniorenstift Baumberge

Die Tagespflege ist an das Seniorenstift Baumberge in Billerbeck angeschlossen. Von montags bis freitags finden ältere, pflegebedürftige Menschen hier tagsüber einen Ort, an dem sie Gemeinschaft in einer vertrauensvollen Atmosphäre erleben können. Die Angebote der Tagespflege werden zweimal monatlich durch eine Gruppenmusiktherapie ergänzt.

Link öffnen ...

Westfalenfleiss GmbH

Seit mehr als drei Jahren treffen sich die geistig als auch körperlich behinderten Bewohnerinnen und Bewohner des Baumberger Hofes in Münster Nienberge einmal in der Woche für eine Stunde zur Musiktherapie. Dabei werden sie von uns unterstützt, eine für das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe wertvolle Zeit aktiv zu gestalten und mitzubestimmen, was gemacht wird. Neben den positiven Auswirkungen auf das Selbsterleben aller Beteiligten entsteht dabei oft eine Menge Spaß.

Link öffnen ...