Werden die Kosten für die Musiktherapie von den Krankenkassen übernommen?

Im Regelfall werden die Kosten leider nicht von den Kassen übernommen. In verschiedenen Fällen (je nach Krankheitsbild und Ursache für die Erkrankung) gibt es jedoch Ausnahmen: Verschiedene private Krankenversicherungen, Pflegeversicherungen (über § 45b), Heilpraktiker-Zusatzversicherungen, Unfallversicherungen und Berufsgenossenschaften übernehmen teilweise die Kosten für musiktherapeutische Behandlungen. Zudem gibt es verschiedene Organisationen und Stiftungen, die die Musiktherapie projektbezogen finanzieren (z.B. Herzenswünsche, Ein Herz für Kinder, Aktion Mensch). Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews