OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir helfen Ihnen und Ihren Angehörigen.

Die Musiktherapeutin/der Musiktherapeut kommt zu Ihnen nach Hause, um Sie oder Ihren Angehörigen (Ihren Elternteil/Ihren Ehepartner/Ihr Kind) musiktherapeutisch zu begleiten. 

Bei unseren Besuchen sind wir gut ausgerüstet, um auf verschiedene Weise musikalisch und musiktherapeutisch Kontakt aufzunehmen und in Beziehung zu treten. Dafür nutzen wir Musikinstrumente, mit denen wir gemeinsam in Ausdruck und Austausch kommen, und einen reichhaltigen Liedschatz. Die verwendeten Instrumente bringen wir mit zu Ihnen nach Hause. Beliebt sind Gitarre und Akkordeon, aber auch weniger bekannte rhythmische, atmosphärische, wohlklingende Intrumente. 

Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse setzen wir das Medium Musik individuell und situativ ein: die Bandbreite reicht vom leisen Summen oder dem Singen und Spielen für Sie oder Ihren Angehörigen bis zum gemeinsamen Spiel mit Stimme und Instrumenten.

 In der Begegnung im vertrauten Umfeld möchten wir Ihnen in Ihrem Anliegen zur Seite stehen und auf behutsame Weise eine Beziehung herstellen, die einen vertrauensvollen Austausch ermöglicht.

Wir bringen Musik in Ihr Haus - das bedeutet: in Kontakt treten - gehört werden - sich bewegen - Gefühle ausdrücken - sich erinnern - Selbstvertrauen erlangen.

Kontaktieren Sie uns und testen Sie unser Angebot in einer Probestunde zum gegenseitigen Kennenlernen. Wenden Sie sich an ein Teammitglied in Ihrer Nähe - die Adressen finden Sie hier. Oder schreiben Sie eine Mail an info@musikaufraedern.de.